Coaching

Coaching

Was du von mir erwarten kannst

Verbindliche Unterstützung, kraftvolle Fragen, meine ungeteilte Aufmerksamkeit, einen sicheren Raum, in dem du alles von dir einbringen kannst, einen großen Pool an Ressourcen, ehrliche Kommunikation und starke Intuition.

Coaching ist nicht für dich, wenn

du eine schnelle Lösung für Probleme suchst, nicht bereit bist Zeit und Energie in dich und das Coaching zu investieren, du fertige Antworten von mir erwartest oder eine simple Beratung möchtest.

„Day One or one day – you decide.“

Mögliche Gründe für ein Coaching

Geringe Selbst-Kenntnis oder geringes Selbstbewusstsein, Opfermentalität, Abhängigkeit in Beziehungen, Trägheit im Alltag, Finanzielle Ängste, Mangeldenken, Überwältigung, Schamgefühl in Bezug auf deinen Körper, Emotionales essen, Überforderung, Stress, kreative Blockaden, Impulsive Ausbrüche, die du später bereust, „Ja“ sagen, obwohl du „Nein“ meinst und „Nein“ sagen, obwohl du „Ja“ meinst, dich kraftlos fühlen und deinen Antrieb vermissen, Angst haben vor den Reaktionen von Vorgesetzten, Partnern und Freunden, Angst zur eigenen Meinung zu stehen, dich zu zeigen und deine Stimme zu nutzen, dich unfähig fühlen etwas fertig zu stellen, dich als faul bezeichnen (lassen), nicht innehalten können, nicht um Hilfe bitten wollen, kaum Zeit haben für das, was dir wirklich Spaß macht, Situationen und Beziehungen „aushalten“ oder „retten“ wollen, mangelnde Integrität, Angst vor Neuem, dich nicht akzeptieren, wie du bist, die Nachrichten deines Körpers ignorieren, Zu wissen, was zu tun ist, es aber nicht tun, dich im oder nach Kontakt mit anderen ausgelaugt fühlen, mangelnder Enthusiasmus, dich nicht auf den Tag freuen (können), innere Zerrissenheit zwischen mehreren Bereichen, Pläne nicht umsetzen.

Der Prozess

Als zertifizierte Co-active Coach weiß ich, dass Balance zwischen dem Inneren und dem Äußeren die Basis für ein erfülltes, kraftvolles Leben ist.

Verbindung mit dir bedeutet (im Anschluss) Verbindung mit der Welt.

Deswegen, werden wir intuitiv beide Seiten in den Coaching Prozess einbeziehen.

Ich verstehe meine Aufgabe darin, dir einen sicheren Raum zu bieten, in dem du nach innen gehen und dich mit deinem Körper und deinem Kern verbinden kannst, um dort deine authentischen Werte zu erkennen, zu fühlen und zu integrieren.

Ich persönlich glaube, wenn wir vollkommen im Inneren ankommen und durch die richtigen Fragen hier das Richtige bewegen, dass Bewegung nach außen folgen wird und zwar kraftvoller als wir uns das je vorstellen können.

Im Coaching schaffen wir einen Raum für die Anteile bzw. Wünsche, die du normalerweise umgehst, unterdrückst, betäubst oder ignorierst und beleuchten sie mit Empathie und Neugier.

Wir bringen somit radikale Akzeptanz in deine innere Welt. Alles darf sein.

Wenn du genau hinschaust, wirst du nämlich sehen, dass diese Gefühle (oder Anteile), alle Informationen beinhalten, die du zum Vorankommen benötigst.

Sie enthüllen deine Werte, einzigartigen Qualitäten und deine Bestimmung, sofern du sie als die Boten erkennst, die sie sind.

Sobald sie gesehen und integriert sind, wirst du mit mehr Leichtigkeit vorankommen und eine Verbundenheit in dir spüren, die du selten so vorher gespürt hast.

In meiner Arbeit als Coach baue ich auch auf persönlicher Erfahrung. Ich habe verstanden, dass wir kein erfülltes Leben schaffen können ohne das volle Spektrum unseres Wesens anzuerkennen – die „schönen“ sowie die „dunklen“ Anteile unseres Selbst.

Durch den Coaching Prozess wirst du deine Selbst Kenntnis sowie deine Selbst Akzeptanz vertiefen und ab sofort deine Energie effizient für das Erreichen deiner Ziele einsetzen können.

Die 5 Säulen des Coachings sind:

1. Bewusstsein schaffen
2. Körperverbindung herstellen
3. Gefühle (sicher) fühlen
4. (Selbst-) Kommunikation schärfen
5. Umsetzungsfähigkeit stärken

Das Ganze in zwei Bereichen

  1. Beziehungen
  2. Arbeit
Der Ablauf
  1. Basis-Session (120min) Vor unserer ersten Session schicke ich dir einen Fragebogen für vertiefte Selbstreflektion. In der Basis-Session werden wir dann einen Rahmen für unsere Coaching Partnerschaft abmachen, deine Ziele und Visionen verfeinern, deine Werte und Intentionen frei machen, die Samen für deinen Erfolg säen. Kurz: wir werden eine solide Basis schaffen auf der sich dein gesamter Coaching Prozess entfalten kann. Wir schauen uns an, wo du jetzt bist, wo du hinwillst und welchen Abstand wir schließen müssen, um dein Coaching wirklich erfolgreich sein zu lassen.
  2. Fortlaufende Coaching Sessions (60min) Jede Session beginnt mit einem Thema, welches du mitbringst und welches dir wichtig ist. Wir verlangsamen dann quasi die Zeit und arbeiten ausnahmslos direkt mit dem, was aufkommt, egal was aufkommt. Auf diese Weise kultivierst du die Akzeptanz und Integration aller Aspekte, die bisher übersehen worden sind. Wir setzen voraus, dass alle Aspekte in dir wichtig für dein Gefühl von Ganzheit und Verbundenheit sind. Du fühlst in dich hinein und schaust, was dein Körper zu den Themen sagen möchte. Gegen Ende jeder Session schauen wir uns die neuen Erkenntnisse an und schauen, was dich nun entweder voranbringt oder deine Erkenntnisse vertiefen kann. Die Session kann z.B. mit einem komplett strukturierten Plan enden, den du nun umsetzen kannst oder mit einer vertiefenden Frage, welche das Gelernte zu deinem Thema noch weiter ausbaut.
  3. Zwischen den Sessions Du kannst du Erfolge oder Misserfolge mit mir teilen
  4. Abschluss-Session (60-90min) Die letzte Session des gesamten Prozesses werden wir etwas anders gestalten. Wir schauen, wo du nun stehst nach der inneren und äußeren Arbeit, die du zum Erreichen deiner Ziele vollbracht hast, was du über dich gelernt hast, was du losgelassen und/oder zu Ende gebracht hast. Wir feiern Erfolge und Misserfolge. Wir definieren außerdem deine nächsten Schritte außerhalb der Coaching Partnerschaft. Diese Session soll deine Coaching Erfahrung abrunden und dich in das neue Kapitel,  das du selbst geschaffen hast,  entlassen.
Die Ergebnisse
  1. Du fängst an deine Träume wirklich umzusetzen.
  2. Du fühlst dich natürlich selbstbewusst in deinem Körper.
  3. Du triffst kraftvolle, resonante Entscheidungen.
  4. Du lebst nach deinen inneren Werten.
  5. Du kreierst erfüllende Beziehungen.
  6. Du kannst deine Gefühle und Bedürfnisse klar kommunizieren.
  7. Du hast gesunde Grenzen, die dich stärken und mehr Intimität erlauben.
  8. Du lebst deine Femininität bewusst und so wie es dir entspricht.
  9. Du erkennst „Selbst-Sabotage“ schneller und hast die richtigen Methoden damit umzugehen.
  10. Du wirtschaftest gut mit deiner Energie und teilst sie effizient ein.
  11. Du weißt, was deine nächsten Schritte sind.

„Das eigene Leben schrumpft oder dehnt sich aus, proportional zum eigenen Mut.“ – Anaïs Nin

Buche hier deine kostenlose Aktivierungssession.

Ich freue mich auf dich!